Mehr Infos Checkliste "Schuldenfrei" | AdvoNeo Schuldnerberatung


    Ihre Situation

    Wie hoch ist Ihre Schuldsumme?*

    Icon Geldsack Münzen
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Zur Schuldsumme gehört auch Ihr Dispo. Wenn Sie die genaue Summe nicht kennen, reicht auch eine Schätzung.

    Wie viele offene Forderungen haben Sie?*

    Icon Hand aufhalten hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Anzahl der offenen Forderungen (i.d.R. nicht getätigte Zahlungen) bei Gläubigern. Es können auch mehrere Forderungen bei einem Gläubiger (z.B. Inkasso-Firma) offen sein.

    Wie hoch ist Ihr Nettoeinkommen?*

    Icon Hand gibt Geldschein hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Nettoeinkommen bezeichnet Ihren monatlichen Geldeingang. Auch Arbeitslosengeld, Kindergeld & Unterhalt gehören dazu.


    Wie ist Ihr Familienstand?

    Hat Ihr Partner ebenfalls Schulden?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Wenn Ihr Partner ebenfalls Schulden hat, kann AdvoNeo ihn/sie auf Ihren Wunsch hin mit in die Schulden­regulierung aufnehmen.

    Haben Sie unterhalts­berechtigte Kinder (bis 18 oder anschl. Schule, Studium)?

    Icon Kinder groß und klein hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Diese Angabe hilft uns z.B. dabei, Ihr pfändbares Einkommen zu berechnen.

    Welchen Beruf üben Sie aus?

    Icon Mann Frau Bürokleidung hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Diese Angabe hilft uns dabei, Ihre individuelle Situation besser zu verstehen und einschätzen zu können.


    Welche der folgenden Aussagen treffen auf Sie zu?

    Mehrfachauswahl möglich

    Welche Art von Pfändung?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Bei bereits laufenden oder drohenden Pfändungen ist es besonders wichtig, schnell zu handeln.

    Wo befinden sich Ihre Zulassungsbescheinigungen Teil II (Kfz-Briefe)?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Bei Leasing oder Finanzierung befindet sich die Zulassungsbescheinigung Teil II meistens bei der Bank.



    Gehört eine der folgenden Institutionen zu Ihren Gläubigern?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Diese Information hilft uns dabei, besser einschätzen zu können, welche Rate oder Einmal­zahlung für Ihre Entschuldung erfolg­versprechend wäre.


    Ihre Kontaktdaten

    Icon Klemmbrett mit Stift hellblau

    Warum fragen wir nach Ihren persönlichen Daten?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Es macht die Kommunikation einfacher und persönlicher. Wir werden Ihnen niemals einfach Werbung ohne ähnliches zukommen lassen.


































    Icon Uhr hellblau Wann können wir Sie am besten erreichen?

    Mehrfachauswahl möglich


    ¹Freitags sind wir bis 13 Uhr erreichbar


    Icon Sprechblasen Fragezeichen Ausrufezeichen hellblau Haben Sie noch Anmerkungen oder Fragen?




    Die an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Prüfung und Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Ihre Betroffenenrechte finden Sie hier.

    

    Checkliste "Schuldenfrei"

    Stift schreiben

    Checkliste: Schuldenfrei mit AdvoNeo

    Den großen Weg aus den Schulden im Blick zu behalten, ist manchmal gar nicht so einfach. Dies wissen wir aus den Gesprächen mit unseren Mandanten. Daher haben wir für Sie unsere AdvoNeo Checkliste "Schuldenfrei" vorbereitet. Vom ersten Schritt an bis zum Ende Ihrer Schuldenzeit durchlaufen Sie 8 Stufen, die wir Ihnen übersichtlich aufgelistet haben.

    Die 8 Stufen gelten für die Entschuldung durch ein außergerichtliches Verfahren. Wenn Sie sich für den Weg der Privatinsolvenz entscheiden, gelten zwar ebenfalls Schritt 1 bis 5, danach weicht das Vorgehen allerdings von der Checkliste "Schuldenfrei" ab. Kontaktieren Sie uns gerne für weiter Informationen.

    Damit Sie die praktische Auflistung für Ihre eigenen Notizen und zum Abhaken der erledigten Schritte verwenden können, stellen wir unsere Checkliste "Schuldenfrei" als PDF zum Ausdrucken oder Online ausfüllen für Sie bereit. Dort finden Sie vorbereitete Felder, die sich in der Vergangenheit bewährt haben - so haben Sie auf einen Blick alle wichtigen Informationen beisammen.



    Nummer 1

    Verschaffen Sie sich einen Überblick

    Für die erste Kontaktaufnahme benötigen wir einen groben Überblick über Ihre Situation. Versuchen Sie so realistisch wie möglich folgende Werte zu ermitteln:

    • Schuldsumme
    • Anzahl Ihrer Gläubiger
    • Nettoeinkommen

    Nummer 2

    Lassen Sie unsere Experten Ihre Situation beurteilen

    Klicken Sie oben rechts auf die SOFORTHILFE: KOSTENLOS ANFRAGEN-Schaltfläche und füllen Sie das Formular aus. Oder Sie füllen das ausführlich beschriebene Kontaktaufnahme-Formular für die kostenlose Anfrage aus. Ihre Angaben werden dann zeitnah vom AdvoNeo-Team geprüft und Sie erhalten eine direkte Rückmeldung.

    Ich habe das kostenlose Kontaktaufnahme-Formular ausgefüllt und abgeschickt


    Nummer 3

    Lassen Sie sich sachkundig beraten

    In Ihrem kostenlosen und für Sie unverbindlichen Erstberatungsgespräch am Telefon erklären wir Ihnen, welche Möglichkeiten der Entschuldung Sie in Ihrer individuellen Situation haben und erläutern Ihnen das Verfahren.

    Dies ist auch der ideale Zeitpunkt, um alle Ihre Fragen zu stellen. Diese Fragen möchte ich in meinem Beratungsgespräch stellen:

    • Frage 1:
    • Frage 2:
    • Frage 3:
    • ...

    Nummer 4

    Senden Sie uns Informationen zu Ihren Gläubigern

    Uns reicht pro offener Forderung ein Foto eines Gläubigerschreibens, aus dem Ihr Aktenzeichen bzw. Ihre Kundennummer hervorgeht.

    Ich habe meine Gläubigerschreiben fotografiert / eingescannt / kopiert und an AdvoNeo geschickt.


    Nummer 5

    Senden Sie uns die Vertragsdokumente zurück

    Wir regeln alle unsere Vereinbarungen ordentlich. Somit ist klar, welche Rechte und Pflichten auf uns beide zukommen.

    Ich habe den Vertrag erhalten, geprüft und unterzeichnet zurückgeschickt.


    Nummer 6

    Richten Sie einen Dauerauftrag ein

    Nachdem wir gemeinsam mit Ihnen im Beratungsgespräch eine tragbare neue monatliche Belastung festgelegt haben richten Sie einen Dauerauftrag ein. Die Bezahlung unseres Honorars sowie die Bezahlung Ihrer Gläubiger (nach erfolgreicher Vergleichsverhandlung) erfolgt in monat­lichen Raten und bleibt in der Höhe wie zuvor mit Ihnen als für Sie tragbare Belastung festgelegt.

    Ich habe den monatlichen Dauerauftrag eingerichtet.


    Nummer 7

    Begleichen Sie Schritt für Schritt Ihre Restschulden

    Nach erfolgreicher Vergleichsverhandlung begleichen Sie Ihre Restschulden. Von Monat zu Monat verringern sich diese und Sie steuern auf ein schuldenfreies Leben zu.


    Nummer 8

    Ein neues Leben - endlich schuldenfrei

    Es ist geschafft: Sie haben Ihre Raten regel­mäßig bezahlt und Ihre Schulden schrittweise abgebaut. Ab jetzt leben Sie schulden­frei.

    Tragen Sie hier den Tag ein, an dem Sie schuldenfrei sind:


    Unser Tipp:

    Laden Sie sich die Check­liste "Schuldenfrei" als PDF herunter und drucken Sie das Dokument einfach aus. So lassen sich die relevanten Daten bequem eintragen.

    PDF Icon Download Checkliste Schuldenfrei

    Download
    Checkliste "Schuldenfrei"

    PDF-Datei | 168.0 kB

    Hilfsmittel

    Neben unserer Check­liste Schuldenfrei stellen wir Ihnen weitere kosten­lose Hilfs­mittel zur Verfügung, die Sie auf dem Weg aus den Schulden unter­stützen können.

    Ob Pfändungs­rechner, Beispiel einer SCHUFA-Selbstauskunft oder Anleitung zur Nutzung des Insolvenz­bekannt­ma­chungs­portals der Bundes­länder - alle unsere Hilfs­mittel sind kostenlos!

    Zu den Hilfsmitteln