FB Pixel
Ausfüllen Pfeil Abschicken Pfeil Fertig
Der schnelle Weg. Füllen Sie folgendes Formular aus, damit wir Ihnen helfen können.
Für mehr Erklärungen finden Sie das identische Formular in einer kommentierten Variante unter Kontaktaufnahme.

*
*
*
*
*
?
*
?
*
?


Schulden vermeiden

Finanzen berechnen Schulden vermeiden

Tipps zum Schulden vermeiden

Manche Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz, andere haben nie gelernt, mit Geld umzugehen. Wieder andere Menschen lassen sich von vermeintlich günstigen Finanzierungsangeboten verführen. Es gibt viele Ursachen für eine Verschuldung. Trotzdem können Sie im Vorfeld versuchen, Schulden zu vermeiden. Zu Beginn steht die einfache Faustregel: die Ausgaben dürfen die Einnahmen nicht übersteigen.

Hier ein paar Hinweise, die Ihnen helfen, zu vermeiden, überhaupt in die Situation von Geldsorgen zu geraten:

  • Bezahlen Sie ihre Rechnungen sofort, auch wenn es vielleicht schwer fällt und Sie eine gewünschte Anschaffung deswegen verschieben müssen.
  • Führen Sie ein Haushaltsbuch oder einen Haushaltsplan. Ein kostenloses Exemplar können Sie hier herunterladen.
  • Planen Sie einen festen monatlichen Betrag ein und zahlen Sie lieber mit Bargeld als mit EC-Karte.
  • Nutzen Sie möglichst keine Kreditkarten, hier drohen hohe Zinsen und ein Verlust des Überblicks.
  • Zahlen Sie immer zuerst die Fixkosten wie Miete, Nebenkosten, Versicherung, Kredite und Handyrechnung - und erst danach die variablen Kosten wie Freizeitaktivitäten, Einkäufe, u.a.
  • Schreiben Sie einen Einkaufszettel, bevor Sie den Supermarkt betreten.
  • Nehmen Sie kein Darlehen auf, um eine Reise zu finanzieren.
  • Versuchen Sie Rücklagen zu bilden, sonst rutschen Sie schnell mal in den Dispo-Kredit.
  • Nehmen Sie keine Kredite auf, um alte Kredite abzuzahlen (Umschuldung). Fast immer lassen sich mit Geschick niedrigere Raten oder andere Modelle aushandeln.
  • Einer der ältesten Tricks: Vergleichen Sie Preise, bevor Sie etwas kaufen.
  • Der Schulden-Ratgeber der Bundesregierung rät: „Suchen Sie möglichst frühzeitig eine Schuldner­beratungs­stelle auf, wenn Ihnen die Zahlungen über den Kopf wachsen

Vorteil Haushaltsbuch

Wenn Sie alle Ausgaben in ein Haushaltsbuch ein­tra­gen, wis­sen Sie zum einen, wo Ihr Geld bleibt. Außer­dem hält Sie schon das Aufschreiben davon ab, sinnlos Geld auszugeben. Sie werden stattdessen über­legen, ob Sie den ent­sprechen­den Gegenstand wirklich benötigen.

Vorteil Bargeld

Es ist wissenschaft­lich be­wie­sen, dass man weniger Geld ausgibt, wenn man bar bezahlt. Erst wenn Sie Ihr Geld mit Händen greifen, wird Ihnen bewusst, wie viel es wirklich ist. Verzichten Sie auf die Zahlung mit EC- oder Kredit-Karte, sie verleitet zu unnötigen Aus­gaben.

Vorteil Schuldnerberatung

Gehen Sie frühzeitig zur Schuldner­beratung. Das ist überhaupt keine Schande!

Im Gegenteil. Es zeigt Stärke und Mut, Ihre Notlage selbst anzuerkennen und regeln zu lassen, damit Sie Ihre finan­zielle Lage schnell wieder in den Griff bekommen.

Unser Tipp:

Wir haben Ihnen für die leichtere Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben ein kostenloses Haushaltsbuch vorbereitet, das sich einfach und unkompliziert nutzen lässt.

Unser Haushaltsbuch rechnet Ihnen die entsprechenden Summen automatisch aus, so dass Sie Ihre Zahlen einfach und unkompliziert im Blick haben.

Laden Sie unser kostenloses Haushaltsbuch hier herunter: