Ihre Situation

    Wie hoch ist Ihre Schuldsumme?*

    Icon Geldsack Münzen
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Wie viele Gläubiger haben Sie?*

    Icon Hand aufhalten hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Wie hoch ist Ihr Nettoeinkommen?*

    Icon Hand gibt Geldschein hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Wie ist Ihr Familienstand?

    Hat Ihr Partner ebenfalls Schulden?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Haben Sie unterhalts­berechtigte Kinder (bis 18 oder anschl. Schule, Studium)?

    Icon Kinder groß und klein hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Welchen Beruf üben Sie aus?

    Icon Mann Frau Bürokleidung hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau


    Welche der folgenden Aussagen treffen auf Sie zu?

    Mehrfachauswahl möglich

    Welche Art von Pfändung?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Wo befinden sich Ihre Zulassungsbescheinigungen Teil II (Kfz-Briefe)?

    Icon Fragezeichen dunkelblau



    Gehört eine der folgenden Institutionen zu Ihren Gläubigern?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Ihre Kontaktdaten

    Icon Klemmbrett mit Stift hellblau

    Warum fragen wir nach Ihren persönlichen Daten?

    Icon Fragezeichen dunkelblau


































    Icon Uhr hellblau Wann können wir Sie am besten erreichen?

    Mehrfachauswahl möglich


    ¹Freitags sind wir bis 13 Uhr erreichbar


    Icon Sprechblasen Fragezeichen Ausrufezeichen hellblau Haben Sie noch Anmerkungen oder Fragen?



    Die an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Prüfung und Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Ihre Betroffenenrechte finden Sie hier.

    

    Die Alternative zur Privatinsolvenz

    Alternative Privatinsolvenz Tafel mit Kreide beschrieben Privatinsolvenz durchgestrichen

    Schulden­frei ohne Insolvenz­verfahren - die Alternative

    Rechnungen und Mahnungen häufen sich und der Schuldenberg wächst - ist der einzige Ausweg die Insolvenz? Nein. Die Alternative zur Privat­insolvenz (Verbraucher­insolvenz) heißt außer­gerichtlicher Schuldenvergleich.

    Der sogenannte außergerichtliche Vergleich ist eine Einigung mit Ihren Gläubigern, bei der eine neue Rück­zahlungs­summe vereinbart wird, durch die ohne Verbraucher­insolvenz Schulden zurückgezahlt werden. Das Ziel dabei ist die Reduzierung der ursprünglichen Schuldsumme und Rate.

    Außer­gerichtlicher Vergleich mit AdvoNeo

    Nachdem Sie uns beauftragt haben, legen wir sofort los und über­nehmen alle weiteren Schritte für Sie:

    • Verhandlungen mit Ihren Gläubigern

      Wir übernehmen die komplette Kommunikation mit Ihren Gläubigern und holen in den Verhandlungen durch jahre­lange Erfahrung das bestmögliche Ergebnis für Sie heraus.
    • Außer­gerichtlicher Vergleich

      Durch die Einigung mit Ihren Gläubigern müssen Sie in der Regel nur noch einen Teil der ursprünglichen Schulden in festen monatlichen Raten zurück­zahlen, die für Sie machbar sind. Alles, was Sie darüber hinaus einnehmen, gehört Ihnen.

      AdvoNeo Schuldnerberatung Grafik Beispiel Ratenreduzierung AdvoNeo Schuldnerberatung Grafik Beispiel Ratenreduzierung

    • Entschuldung ohne Insolvenz­verfahren

      Durch den außer­gerichtlichen Vergleich wird die Privat­insolvenz und damit auch die Veröffentlichung Ihrer finanziellen Situation verhindert. Nach vollständiger Zahlung des ausgehandelten Betrags in monatlichen Raten sind Sie schuldenfrei.

    Das Ziel der AdvoNeo Schuldnerberatung ist es für jeden Mandanten, die Insolvenz abzuwenden.

    Kontakt aufnehmen

    Warum außer­gerichtlicher Vergleich mit AdvoNeo und nicht Privat­insolvenz?

    Durch ein Insolvenz­verfahren ist man doch auch nach 6 Jahren schulden­frei oder? Warum sollte man also nicht diesen Weg wählen?

    Was eine Verbraucher­insolvenz alles mit sich bringt, haben wir in einer Grafik zusammen­gefasst:

    AdvoNeo Infografik das bringt ein Insolvenzverfahren mit sich

    Ein Insolvenz­verfahren bringt viele Einschränkungen mit sich, die es in der Regel bei der Alter­native - dem Schulden­vergleich - nicht gibt. Zwar kann in einigen Fällen auch das Ab­zahlen eines Vergleichs in Raten 6 Jahre dauern (abhängig von zahlbarer Rate und Höhe der Schulden), jedoch behalten Sie neben der vereinbarten monatlichen Rate Ihre finanzielle Freiheit, können über zusätzlichen Einnahmen frei verfügen und müssen keine Rechen­schaft ablegen.

    Der seelischen Druck, den Schulden und das Leben am finanziellen Limit mit sich bringen, ist groß. In der Insolvenz ist nur das Existenzminimum gesichert und das gesamte Ersparte muss abgegeben werden. Anders ist dies beim außergerichtlichen Vergleich. Hier werden Sie bereits zu Beginn der Entschuldung mit AdvoNeo entlastet, indem ihre monatlichen Raten wieder auf Ihre Möglichkeiten angepasst werden. Solange diese neuen Ratenzahlungsvereinbarungen eingehalten werden, können Sie über alle weiteren Einnahmen vollkommen frei verfügen.

    Mehr zu den Vorteilen des außer­gerichtlichen Vergleichs durch AdvoNeo gegenüber der Insolvenz finden Sie auf der Seite Privat­insolvenz vermeiden  



    Ob ein Insolvenz­verfahren für Sie der richtige Weg zur Entschuldung ist, hängt von vielen Faktoren (z.B. Einkommen und Schuld­summe) ab. In manchen Situationen gibt es keine andere Möglichkeit, in vielen Fällen aber lässt sich die Insolvenz noch abwenden.

    Rufen Sie uns gerne an und wir besprechen mit Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten für eine erfolgreiche Entschuldung.

    Jetzt anrufen: 040 / 23 88 10 10

    AdvoNeo als Alternative zur Insolvenz

    Wenn Sie sich fragen, ob es für Sie möglich ist, eine Privat­insolvenz noch abzuwenden, kontaktieren Sie uns gerne für ein kosten­loses und für Sie un­verbindliches Beratungs­gespräch

    Jetzt unverbindlich anfragen

    Ablauf der Schuldner­beratung

    Sie möchten wissen, wie genau die Schuldner­beratung bei AdvoNeo eigentlich abläuft? Wir haben die einzelnen Schritte zusammen­gefasst:

    Ablauf Schuldner­beratung

    Thema Privat­insolvenz

    Insolvenz­verwalter, Insolvenz­plan, Voraus­setzungen und Ablauf der Privat­insolvenz, ...

    Alle Informationen rund um das Thema Insolvenz finden Sie in unserem AdvoNeo Ratgeber

    Mehr zum Thema Insolvenz