FB Pixel

Ihre Situation

Wie hoch ist Ihre Schuldsumme?*

Icon Geldsack Münzen
Icon Fragezeichen dunkelblau

Wie viele Gläubiger haben Sie?*

Icon Hand aufhalten hellblau
Icon Fragezeichen dunkelblau

Wie hoch ist Ihr Nettoeinkommen?*

Icon Hand gibt Geldschein hellblau
Icon Fragezeichen dunkelblau

Wie ist Ihr Familienstand?

Hat Ihr Partner ebenfalls Schulden?

Icon Fragezeichen dunkelblau

Haben Sie unterhalts­berechtigte Kinder (bis 18 oder anschl. Schule, Studium)?

Icon Kinder groß und klein hellblau
Icon Fragezeichen dunkelblau

Welchen Beruf üben Sie aus?

Icon Mann Frau Bürokleidung hellblau
Icon Fragezeichen dunkelblau


Welche der folgenden Aussagen treffen auf Sie zu?

Mehrfachauswahl möglich

Welche Art von Pfändung?

Icon Fragezeichen dunkelblau

Wo befinden sich Ihre Zulassungsbescheinigungen Teil II (Kfz-Briefe)?

Icon Fragezeichen dunkelblau



Gehört eine der folgenden Institutionen zu Ihren Gläubigern?

Icon Fragezeichen dunkelblau

Ihre Kontaktdaten

Icon Klemmbrett mit Stift hellblau

Warum fragen wir nach Ihren persönlichen Daten?

Icon Fragezeichen dunkelblau


































Icon Uhr hellblau Wann können wir Sie am besten erreichen?

Mehrfachauswahl möglich


¹Freitags sind wir bis 13 Uhr erreichbar


Icon Sprechblasen Fragezeichen Ausrufezeichen hellblau Haben Sie noch Anmerkungen oder Fragen?



Die an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Prüfung und Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Ihre Betroffenenrechte finden Sie hier.



Kosten

Taschenrechner mit Wort Kosten

Kosten Schuldnerberatung: Das Honorar

Über Geld müssen wir sprechen. Ganz besonders dann, wenn es das Geld ist, das Ihnen im Moment Sorgen bereitet und Sie nicht wissen, ob Sie sich überhaupt noch einen Rechtsanwalt leisten können. Sie können!

Weil wir wissen, dass Geld für Sie ein schweres Thema ist, bieten wir Ihnen das erste für Sie unverbindliche Beratungsgespräch kostenlos an.

Erst wenn Sie uns beauftragt haben und wir mit Ihren Gläubigern in Verhandlung treten, fallen für unsere Tätigkeit als Schuldnerberatung Kosten in Form eines Honorars an. Dieses Honorar ist bei anderen Rechtsanwaltskanzleien meist in einer Summe zu zahlen. Nicht so bei uns.

AdvoNeo Schuldnerberatung: Kosten in Raten zahlen

Wir nehmen die finanziellen Nöte unserer Mandanten ernst und gewähren daher jedem Mandanten eine Ratenzahlung des Honorars.

Unsere Verhandlungen mit Ihren Gläubigern haben immer zum Ziel, Ihre Schulden zu reduzieren und Ihre ursprünglichen monatlichen Raten deutlich zu verringern. Dabei berechnet die AdvoNeo Schuldnerberatung ihre Kosten so mit ein, dass Sie monatlich eine für sich tragbare Rate zahlen. Das heißt also, dass Sie auch mit Zahlung unseres Honorars nach erfolgreichen Verhandlungen mit Ihren Gläubigern durch AdvoNeo in der Regel am Ende deutlich weniger Schulden zurückzahlen müssen.

Über die vereinbarte monatliche Rate hinaus behalten Sie Ihre finanzielle Freiheit, da Sie frei über ihr restliches Geld und eventuelle zusätzliche Einnahmen verfügen können.

Ablauf Zahlung der Kosten

AdvoNeo Schuldnerberatung Kosten Ablauf Zahlung

Sie wissen, was Sie über den Zeitraum der Entschuldung jeden Monat an Rate zahlen. Diese Rate bleibt die ganze Zeit über wie vereinbart - sowohl bei der anfänglichen Zahlung an AdvoNeo, als auch bei der späteren Zahlung an Ihre Gläubiger.

Wir setzen alles daran, die Schuldenspirale aufzuhalten, Ihre Privatinsolvenz zu verhindern und Ihnen einen finanziellen Neustart zu ermöglichen!

Transparente Kosten

Wir legen viel Wert auf Transparenz. Daher erhalten Sie bereits im Vorfeld eine Ver­gütungs­ver­einbarung, nach der sich die Kosten bei AdvoNeo richten. Es gibt also keine versteckten Ge­bühren.

Ermittlung der Rate inklusive Honorar

Zu Beginn ermitteln wir mit Ihnen zusammen die für Sie tragbare monatliche Rate. Dabei berücksichtigen wir sowohl alle Gläubiger des Verfahrens, als auch unser Honorar. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie die Rate aufgrund unseres Honorars nicht bezahlen können.

Zum Thema Ratenhöhe