FB Pixel
Ausfüllen Pfeil Abschicken Pfeil Fertig
Der schnelle Weg. Füllen Sie folgendes Formular aus, damit wir Ihnen helfen können.
Für mehr Erklärungen finden Sie das identische Formular in einer kommentierten Variante unter Kontaktaufnahme.

*
*
*
*
*
?
*
?
*
?


Schuldnerberatung

Schuldnerberatung SOS

AdvoNeo Schuldnerberatung

AdvoNeo ist eine rechts­anwaltliche Schuldnerberatung. Wir verhandeln direkt und sofort mit Ihren Gläubigern.

In den öffentlichen Schuldner­beratungs­stellen müssen Sie häufig mit langen Wartezeiten von bis zu einem Jahr rechnen. Dadurch wird die Lösung Ihrer Notlage unnötig verzögert. In der Zeit wächst der Umfang Ihrer Schulden stetig weiter.

Hier schafft die AdvoNeo Schuldner­beratung Abhilfe. Wir werden umgehend für Sie tätig! Sobald Sie uns eine kostenfreie Anfrage geschickt haben, melden wir uns spätestens bis zum nächsten Werktag bei Ihnen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Beratungs­stellen ist bei uns seit 1999 das Ziel die Vermeidung Ihrer Privatinsolvenz und nicht die Vorbe­reitung einer Verbraucherinsolvenz.

Wenn Ihre Schuldenlast zunimmt und Sie vor einem Berg von Raten, Rechnungen und Mahnungen stehen, können wir Ihnen durch Sofortmaßnahmen helfen. Damit Sie zunächst selbst einen Überblick über Ihre eigene finanzielle Situation verschaffen können, sollten Sie sich die folgende wichtigen Fragen beantworten:

Meine Einkünfte

  • Mit wie viel Einnahmen kann ich sicher rechnen?
  • Habe ich sonstige Einkünfte aus Zweitjob, Überstunden, usw.?
  • Erwarte ich Rückzahlungen von Finanzämtern oder aus Mietnebenkosten wie Strom?
  • Habe ich anderen einmal Geld geliehen, das ich zurückfordern kann?
  • Gibt es Familienmitglieder, die zum Einkommen beitragen können?

Meine Ausgaben

  • Welche festen Kosten habe ich monatlich für Haushalt, Wohnen, PKW, Versicherungen usw.
  • Was benötige ich circa monatlich an Geld für Einkauf, Fahrtkosten und Freizeit?
  • Erwarte ich Nachzahlungen z.B. an Finanzämter oder aus Mietnebenkosten wie Gas/Strom?
  • Wie hoch sind ggf. Unterhaltspflichten?

Unser Tipp

Möchten Sie eine Schuldner­beratung beauf­tragen, sollten Sie sich im Vorfeld mit Ihrer Finanz­lage aus­einander­setzen. Ins­besondere eine Liste Ihrer Gläubiger hilft, dass die Schuldner­beratung ihre Arbeit schneller aufnehmen kann.

Vorbereitung auf Schuldner­beratung

Sie sind gut vorbereitet, wenn Sie folgende Fragen beant­worten können:

  • Welche Gläubiger habe ich?
  • Wie hoch sind die monatlichen Zahlungen?
  • Wie viele Schulden habe ich insgesamt?
  • Welche Gesamtrate wäre mir monatlich möglich?
  • Mit welchen Raten­zahlungen bin ich wie lange im Rückstand?
  • Welche Gläubiger drohen bereits mit Gerichts­voll­zieher bzw. Pfändung?